top of page

Port Z ist der neue Hafen für Zukunftsgestaltung in Aarau

Aarau hat endlich einen Hafen. Der Hafen nennt sich Port Z und ist eine Anlaufstelle für Zukunftsfragen und der neue Brennpunkt für Zukunftsgestaltung.



Port Z öffnet jeden 1. Mittwoch im Monat in der HOBO Bar seine Türen und begrüsst Menschen aus der Bevölkerung und ansässige Organisationen mit ihren Ideen, Zukunftsplänen, Entwicklungsvorhaben und Transformationsprojekten. Die Crew hinter Port Z ist eine Gruppe von Aarauerinnen und Aarauern mit grossem Wissens- und Erfahrungsschatz rund um Zukunftsgestaltung.


«Wir bringen alle Kompetenzen mit, die es braucht, um Zukunftsvisionen zu entwickeln und umzusetzen. Für Individuen und Organisationen.», sagt Co-Präsidentin des neu gegründeten Vereins Deliah Kyburz.

Port Z ist aus dem Zukunftbureau Aarau entstanden, das Teil einer nationalen Community war. «In unserer Retraite haben wir festgestellt, dass uns die Abhängigkeit von der Ursprungs-Organisation in unserer Weiterentwicklung und speziell auch in der stärkeren Verankerung in unserer Stadt blockiert. Es war Zeit für eine eigene Vision und eine Anlaufstelle, die wirklich Teil des Aarauer Lebens ist. Die Vorstellung, dass Port Z wirklich unser eigenes Projekt ist und wir die Ausrichtung von Grund auf selber gestalten können, hat einen grosse Motivation bei allen Beteiligten ausgelöst», so Co-Präsident Dejan Popovic.



„Menschen gestalten Zukunft. In unseren Sessions findet der erste Schritt in Richtung möglicher Zukünfte statt.”

Die Frage nach der eigenen Zukunft oder der Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens oder eines Vereins drängt sich bei vielen Menschen auf und dafür braucht es Zuhörer, Ideenbringer und Entwicklungshelfer für brauchbare Visionen. Die Crew von Port Z lädt Menschen und Organisationen ein sich ein Zukunftsgespräch zu buchen. Diese Sessions sind ein Gesprächsformat, an dem jeweils zwei Zukunftsgestalter:innen dem Gast aktiv zuhören und ihre Erfahrungen, Methoden, Ideen und mögliche Antworten einbringen. Die Port Z Crew verfügt über ein breites Kompetenz-Spektrum von Unternehmensberatung, Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung, Firmengründung und Coaching, zu Markenführung, Branding, Design und Kommunikation bis hin zu Inneneinrichtung, Human Resources, Karriereplanung und Finanzen.



Session buchen

Die Session kann entweder jeweils am 1. Mittwoch im Monat spontan in der HOBO Bar gemacht oder über den Kalender gebucht werden: www.port-z.ch/sessionbuchen.



Portcast - Gespräche mit Zukunftsdenker:innen

Nebst den Zukunftsgesprächen bereichert Port Z mit seinen Video-Podcasts, zu welchen Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Philosophie, Forschung, New Work und Kunst rund ums Thema Zukunftsgestaltung eingeladen werden. Zum youtube-Kanal

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page